• Erlesene Feldfrüchte Hausner Beeren Altötting
  • Geschmackvolle Beerenfrüchte Bayern
  • Traditionsunternehmen Hausner Burgkirchen
  • Ein besonderes Anliegen ist uns die Nachhaltigkeit beim Anbau und der Vermarktung unserer Beeren und regionalen Produkte wie Äpfel, Marillen, Heidelbeeren, Kirschen, Zwetschgen, Spargel, Tomaten, Paprika, Kartoffeln und Gurken. Aus diesem Grund vertreiben wir unsere Produkte regional und verzichten so auf lange Transportwege.

    Nachhaltiges Denken und Handeln

    Clever & effektiv

    Umweltbewusste Unternehmer

    Auf allen Feldern wird auf Gießwasser verzichtet, um den Ressourceneinsatz zu minimieren. Auf den weitläufigen Erdbeerfeldern gedeihen die Pflanzen durchaus ohne Bewässerung. Durch regelmäßigen Flächenwechsel wird Bodenmüdigkeit vorgebeugt.
    Betrieben von einer benachbarten Biogasanlage sind auf einer kleinen Fläche mittlerweile drei Erdbeertunnel entstanden. Auf Folienanbau und Gewächshäuser wird bewusst verzichtet. Unser Betrieb wirtschaftet konventionell nach den Richtlinien der integrierten Produktion.

    Wo es summt und brummt

    Erdbeeren mit Geschmack

    Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co.

    Für die Bestäubung der angebauten Erdbeeren und Himbeeren spielen Hummeln und Bienen eine wichtige Rolle. Gleichzeitig bieten die Beeren den Insekten ein reichhaltiges Angebot an Nektar. Auf unseren Feldern im Freiland übernehmen Wildbienen und Hummeln die Bestäubung, wohingegen sich im Folientunnel Hummeln, Bienen und auch Schmetterlinge die Arbeit teilen.

    Um den Schwund von Bienen und anderen Insekten zu begrenzen, lassen wir an den Rändern unserer Felder Blühstreifen stehen, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch einen wichtigen Lebensraum für zahlreiche Insekten bieten.

    Hausner' s Beerenland

    Rezepte mit Erdbeeren

    Köstliche und verführerische Rezepte, zubereitet mit den süßen und unvergleichlich frischen Erdbeeren von Hausner, haben wir Ihnen hier zusammengestellt – ein wahrer Gaumenschmaus!

    Lagerung von Erdbeeren

    Erdbeeren sollten maximal zwei Tage lagern, am besten ungewaschen im Kühlschrank im Gemüsefach bei Temperaturen bis 2 °C, um die wertvollen Inhaltsstoffe und das unvergleichliche Aroma weitgehend zu erhalten.

    Schon probiert?

    Ein Tipp aus der Marmeladenküche: Hausner Beerengarten. Diese und weitere Spezialitäten, wie Beeren in Schokolade, Liköre, Beerenessig oder Erdbeer-Gummibärchen finden Sie in unserem Hofladen.

    Qualität echt bayerisch






    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Hausner Beeren
    Schäfflerring 21, D-84508 Burgkirchen, Telefon: +49 08679 / 66 31
    info@hausner-beeren.de, www.hausner-beeren.de