• Familie Hausner Burgkirchen Altötting
  • Himbeerlikör, Himbeergelee, Himbeersirup
  • Erdbeermarmelade, Erdbeersirup, Erdbeeressig
  • Der Anbau von Erdbeeren und Himbeeren, ihre Pflege und die Ernte sind nach wie vor mit viel Handarbeit verbunden. Bei Hausner Beeren haben wir damit viel Erfahrung und kennen auch die Bedürfnisse der Erdbeer- und Himbeerpflanzen genau: Humoser, lehmiger Sandboden, der gut mit Nährstoffen versorgt ist, bildet die beste Grundlage für gesunde Pflanzen und eine reiche Beerenernte.

    Erdbeeren für Selbstplücker

    Regionale Erdbeeren direkt vom Feld

    Zum Selberernten auf's Feld

    Um den direkten Bodenkontakt der Erdbeerblüten und -früchte und damit einhergehenden Pilzbefall zu vermeiden, wird zwischen den Erdbeerpflanzen schon früh im Jahr Stroh ausgebracht. Gleichzeitig sorgt das Stroh dafür, dass weniger Unkraut wächst und weniger Unkrautbekämpfung erforderlich ist. Das schont auch die Wildbienen und Hummeln, die im Freiland für die Bestäubung sorgen.
    Fast alle unsere Erdbeerfelder bei Hausner Beeren werden für Selbstpflücker geöffnet. Als netter Nebeneffekt für die Selbstpflücker werden durch das Stroh die Früchte weniger stark verschmutzt, und die Wege zwischen den Pflanzen sind besser begehbar. Zudem trocknet der Boden weniger stark aus, so dass die Pflanzen auch ohne künstliche Bewässerung reiche Ernte erbringen.

    Hausner' s Beerenland

    Erdbeeren selbst pflücken

    Unsere Selbstpflückerfelder sind geöffnet! Die Haupternte endet je nach Witterung meist Anfang Juli. Bis dahin können Sie nach Herzenslust süße, aromatische Erdbeeren ernten und naschen oder bereits gepflückte Erdbeeren kaufen.

    Lagerung von Erdbeeren

    Erdbeeren sollten maximal zwei Tage lagern, am besten ungewaschen im Kühlschrank im Gemüsefach bei Temperaturen bis 2 °C, um die wertvollen Inhaltsstoffe und das unvergleichliche Aroma weitgehend zu erhalten.

    Rezepte mit Erdbeeren

    Köstliche und verführerische Rezepte, zubereitet mit den süßen und unvergleichlich frischen Erdbeeren von Hausner, haben wir Ihnen hier zusammengestellt – ein wahrer Gaumenschmaus!

    Unsere Erdbeer-Selbstpflückfelder Ainring, Altötting, Laufen, Fridolfing, Burghausen-Lindach, Burgkirchen, Kirchdorf am Inn, Mühldorf, Teisendorf, Marktl Bergham und Winhöring sind geöffnet.

    Frischer Spargel, Erdbeeren, Gemüse und vieles mehr
    Alle unsere Spargel-Verkaufsstellen sind geöffnet!

    Es werden, solange der Vorrat reicht, frischer Weißer und frischer Grüner Spargel, Hausner Erdbeeren, Tomaten, Paprika und Gurken sowie leckere Hausner-Spezialitäten angeboten.

    Sebstverständlich haben wir unsere Verkaufstände den Umständen angepasst! Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,50 m ein.
    Danke für das Abstand- und Zusammenhalten!
    Familie Hausner und Team

    Qualität echt bayerisch






    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Hausner Beeren
    Schäfflerring 21, D-84508 Burgkirchen, Telefon: +49 08679 / 66 31
    info@hausner-beeren.de, www.hausner-beeren.de